Anfahrt zum konvertieren von einem auto in ein auto mit pflanzenöl

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Es gibt 3 Arten von Kraftstoff, der Diesel-Motoren nutzen können: Erdöl Diesel, Biodiesel und reines Pflanzenöl – SVO. Alle Dieselmotoren sind auf Bio-Diesel, ein Kraftstoff, der aus heimischen, erneuerbaren pflanzlichen Quellen gewonnen, wie pflanzliche Öle, Erdnüsse Öl, Sojabohnen Öl, Raps / Traube / Hanf Samen Öl zu arbeiten.

Anfahrt

  • Sie können jeden Dieselmotor mit Pflanzenöl betrieben werden, wenn seine Kraftstoff-System nicht über Gummidichtungen.
     Gemüse kann zu Schäden der Gummidichtungen, weil es ein Lösungsmittel Charakteristik hat.
  • Montieren Sie den Umbausatz für Pflanzenöl Kraftstoff. Verlassen Sie die Original-Tank, um ihn bei kaltem Wetter benutzen. Montieren Sie einen anderen Tank für Pflanzenöl. Der Umbausatz enthält Schläuche angeschlossen aus dem Kühler, die Pflanzenöl-Tank.
  • Erwerben Sie das Pflanzenöl. Sie können Öl aus Restaurants kostenlos. Die Farbe des Öls sollte gelb. Bei dem Altöl, die Sie erhalten zu viele Partikel, zu filtern, bevor es zu benutzen.
  • Verwenden Sie 0,5 Mikrometer dick Filterbeutel, um das Öl zu filtern. Starten Sie das Auto mit dem regulären Tank und nach dem Pflanzenöl und der Motor warm ist, auf Pflanzenöl-Tank zu wechseln.
  • 10 Minuten vor dem Anhalten den Motor wechseln Sie wieder zu den regulären Tank, um für das Pflanzenöl nicht zu reinigen von der Kraftstoffleitung und Injektoren.
Auto, Biodiesel, Dieselmotor, Erdöldiesel, Fahrzeug, Filterbeutel, Heizkörper, Injektoren, Kraftstoff, Kraftstoffleitung, Kraftstoffsystem, Kraftstofftank, Reines Pflanzenöl, Umbausatz Für Pflanzenöl Kraftstoff, Umwandlung Eines Dieselmotors